TntConnect
Helping you build powerful connections for a lifetime of ministry...

Serienbriefe mit OpenOffice


It is our pleasure to provide this software free of charge to help you in your ministry.  We're so thankful for our partners who make this possible!

About TntWare

Page Details

Published by:
Martha Conrad
on 16 Oct 2008
This page has not yet been rated

Serienbriefe mit OpenOffice

1.1.1    Serienbriefe mit TntMPD über das kostenlose OpenOffice (ab 2.0)
WICHTIG: OpenOffice vor jedem neuen Export aus TntMPD geschlossen haben!

1.    TntMPD ---> Datei ---> Gruppe exportieren
2.    im aufklappenden Fenster „Felder zum Export wählen“ darauf achten, dass mindestens vor „Serienbrief: Adressblock“ ein grüner Haken steht
3.    OK
4.    Button „Excel“
5.    OK
6.    Der nun automatisch geöffneten neuen Datei
7.            über „Speichern unter“
8.             oben bei „Speichern in“ ---> „Eigene Dateien“ angeben
9.             einen Namen geben (z.B. Freundeskreis)
10.            Dateityp auf „OpenDocument Tabellendocument ods“ (= 1. Zeile)             einstellen ---> Speichern       

Da ihr Adressen immer in TntMPD korrigiert, muss vor jedem Ausdrucken von Umschlägen u. dgl. ein neuer Export gemacht werden. Bei Schritt 9. den neuen Export immer unter dem gleichen, schon vorhandenen Namen speichern (z.B. Freundeskreis) und die Frage, ob die Datei ersetzt werden soll, mit JA beantworten.

11.     Fenster schließen und OpenOffice öffnen

Einmalig die aus TntMPD exportierte Tabelle als Datenbank anmelden:
12.        F4 drücken       
13.        Datei ---> Neu ---> Datenbank
14.        „Verbindung zu einer bestehenden Datenbank herstellen“ markieren
15.        im Fenster darunter Typ „Tabelledokument“ auswählen ---> Weiter
16.        Button „Durchsuchen“ drücken, dann unter „Eigene Dateien“ die             vorhin angelegte Datei mit Endung „ods“ auswählen ---> Öffnen ---> Fertig stellen
17.        der neuen Datenbank Namen geben (z.B. der gleiche wie die Tabelle benannt ist)
18.        Speichern
19.          aufklappendes Fenster schließen
           
Falls noch keine Briefumschlags-Dokument vorhanden ist (einmalig erforderlich):
20.        Menü Einfügen: Briefumschlag
21.        rechts die eben angelegte Datenbank auswählen
22.        Tabelle 1 auswählen
23.        Datenbankfeld „Serienbrief: Adressblock“ auswählen und „Pfeil“ drücken
24.        Falls nicht automatisch ausgefüllt: Absenderadresse eingeben
25.        Reiter Format: Briefumschlagsgröße eingeben
26.        unten Button „Einfügen“ betätigen
(wenn man NUR Umschläge drucken und KEINEN Serienbrief erstellen will, dann die Seite unter dem nun angelegten Umschlag löschen, dann Datei speichern – sonst wird nach jedem bedruckten Umschlag die leere Seite vom Drucker ausgeworfen)

Drucken:
27.    falls die Briefumschlags-Datei nicht geöffnet ist, öffnen
28.    Menü: Datei ---> Drucken ---> JA ---> auswählen ob alle oder nur Auswahl gedruckt     werden soll       

Recent Comments

Leave the first comment for this page.
© 2018 TntWare | Privacy | Terms of Use