TntConnect
Helping you build powerful connections for a lifetime of ministry...
Besondere Spendenaufrufe verfolgen

Contents

Syndication

Besondere Spendenaufrufe können aus ganz verschiedenen Gründen verschickt werden, wie z.B. für

Die Kosten für ein neues Baby oder eine Adoption

Unerwartete medizinische Kosten

Ein Missionsprojekt, an dem Sie teilnehmen werden

Ein neues Fahrzeug oder andere Bedürfnisse

Schulungskosten

Theologische Ausbildungskosten

Viele TntMPD Anwender benutzen die Funktion "Besondere Spendenaufrufe verfolgen" nicht, weil sie weder die Prinzipien dahinter noch die Handhabung verstehen. Im Vergleich zu den anderen Funktionen von TntMPD ist diese Funktion etwas komplizierter. Aber sobald man die Grundschritte erlernt hat, kann man diese Funktion mühelos einsetzen.

Besondere Spendenaufrufe verfolgen hilft uns zu sehen, wie einzelne Spender auf besondere Spendenaufrufe reagiert haben, die Sie in der Vergangenheit gemacht haben. Weil Sie sowieso die Briefe, die Sie verschickt haben, und die eingehenden Spenden vermerkt haben, ist es leicht, durch einen weiteren Schritt, besondere Spendenaufrufe zu verfolgen.

Diese Funktion einzusetzen hilft TntMPD regelmäßige Spenden von besonderen Spenden zu trennen. Nehmen wir an, ein Spender, der regelmäßig 50€ monatlich spendet 10.000€, um Ihnen zu helfen, ein neues Auto zu kaufen. Ohne die Funktion "besondere Spendenaufrufe verfolgen" würde diese anormale große Spende den Bericht: Spendenzusage erhalten auf zwei Jahre hin "verfälschen"!

Viele Missionare schicken ein oder zwei "besondere Spendenaufrufe" pro Jahr -- eine Gelegenheit für die Spender, eine Extraspende zu machen. Ein besonderer Spendenaufruf wird meist für etwas Konkretes gemacht, zusätzlich zur regelmäßigen Spende. Viele Spender spenden gerne für einen solchen konkreten Zweck.

Die Funktion "besondere Spendenaufrufe verfolgen" kann Ihnen helfen, das Spendenverhalten auf Grund eines solchen besonderen Spendenaufrufes zu analysieren. Somit können Sie bessere Beziehungen zu diesen Spendern pflegen. Sie können auch die Resultate eines solchen Spendenaufrufes im Voraus besser berechnen.

Hinweis des Autors: In den letzten Jahren habe ich besondere Spendenaufrufe für die Mitarbeitertagung, die alle zwei Jahre stattfindet, verschickt. Meine Erfahrung zeigt mir, dass ca. 25-30 meiner Spender darauf reagieren und ca. 1/3 bis 1/4 von den Kosten tragen. Dies heißt, dass die restlichen Kosten von meinen normalen regelmäßigen Spenden getragen werden müssen. Dies muss in meinem monatlichen Spendenbedarf berücksichtigt werden.

 




© 2018 TntWare | Privacy | Terms of Use