TntConnect
Helping you build powerful connections for a lifetime of ministry...
Leitfaden: Serienbriefe

Contents

Syndication

Die Serienbrieffunktion (mit Microsoft Word) ist eine der meist genutzte Funktionen von TntMPD.

TntMPD hat eine direkte Verbindung zu Microsoft Word, um Serienbriefe zu erzeugen. Sie können Umschläge, Rundbriefe, Emails und noch mehr mit der Information aus Ihrer TntMPD Datenbank herstellen.

Diese Anleitung erklärt Schritt für Schritt, wie Sie mit Microsoft Word und TntMPD einen Serienbrief mit Ihren Kontakten aus der TntMPD Datenbank erstellen können.  (Windows XP wurde für diese Anleitung benutzt.)

Hinweis: Es wird leichter sein, die Serienbrieffunktion von TntMPD zu nutzen, wenn Sie schon mit der Herstellung eines Serienbriefes innerhalb Microsoft Word bekannt sind. Manchmal muss man es einfach ein paar mal ausprobieren, also haben Sie ein wenig Geduld, wenn Sie es zum ersten mal versuchen, und scheuen Sie Sich nicht, es ein paar mal zu üben, einfach um es zu lernen.

Schritte zum Seriendruck

1.Selektieren Sie die Gruppe, die Ihren Rundbrief bekommen soll. Zum Beispiel, Selektieren | Rundbriefempfänger | Mit zustellbarer Adresse.

2.Klicken Sie auf Extras | Microsoft Word | Serienbrief erstellen oder auf das Microsoft Word Symbol auf der Symbolleiste.

3.Wählen Sie “Neues Dokument” und dann bei Serienbrief Optionen den Dokument Typ Serienbrief oder Serienbrief (Email) und klicken Sie auf OK.

Hinweis: Kontakt Daten.  Wenn Sie Ihre Kontaktliste (als .csv Datei) speichern wollen, geben Sie hier einen Dateinamen ein.  Sonst wird TntMPD eine temporäre Datei erzeugen, die gelöscht wird, wenn Sie TntMPD beenden. Für den Versand eines regelmäßigen Rundbriefes empfiehlt es sich, jedes mal die Datei neu zu erzeugen (also nicht zu speichern), weil Sie dadurch die aktuellste Information mit den neusten Änderungen aus Ihrer Datenbank haben.

4.Klicken Sie auf . Warten Sie, während TntMPD Ihre Kontaktdaten exportiert.

5.Nachdem TntMPD Ihren Rundbrief öffnet, bewegen Sie den Cursor an die Stelle, an der Sie die Information aus einem TntMPD Feld haben wollen. Klicken Sie dann auf den Button "Seriendruckfelder einfügen".

6.Wählen Sie das Feld aus, das Sie wollen (z.B. Briefanrede), klicken Sie auf Einfügen und dann Schließen.

Hinweis: Obwohl Sie das Feld Briefanrede gewählt haben, fügt Word die Information aus dem Feld Briefanrede von Ihrem ersten Kontakt ein.

7.Klicken Sie auf "Seriendruck in neues Dokument" oder "Seriendruck an Drucker" oder "Seriendruckergebnis in Email ausgeben".




© 2018 TntWare | Privacy | Terms of Use