TntConnect
Helping you build powerful connections for a lifetime of ministry...
Leitfaden: Selektionen

Contents

Syndication

Überblick

Selektionen machen es möglich, die Gesamtkontaktliste in kleinere Segmente zu unterteilen, die Sie über die Selektionsfilter definieren.

Es gibt zwei Haupttypen von Selektionen:

1.Nach Feldern. Fragt die Datenbank ab und stellt alle Kontakte zusammen, die die einzelnen Selektionsfilter erfüllen. Beispiele:  PrivatOrt=Gießen, Spendenzusage > 0, usw.. Viele Selektionen im Menü "Selektionen" sind vordefinierte Selektionen "Nach Feldern".

2.Nach Liste. Innerhalb der Gruppe, die Sie ausgewählt haben, erzeugt Selektieren "Nach Liste" eine Liste- mit Kästchen, in denen man einzeln einen Haken machen setzen kann, um eine benutzerdefinierte Liste zu erzeugen.

Das Erstellen von benutzerdefinierten Abfragen kann eine Herausforderung darstellen, bis man lernt, wie man sie schreibt, aber man kann oft das gleiche Resultat erzielen, in dem man aufeinander folgende Selektionen "nach Feldern" oder Selektionen "nach Liste" macht.

Sie können eine Selektion machen, um Ihre Liste zu verkleinern, dann noch mal selektieren innerhalb dieser aktuellen Gruppe, dann noch mal und noch mal, usw., bis Sie die aktuelle Gruppe erzeugt haben, die Sie brauchen. TntMPD zeigt alle Selektionsfilter an, die zu dieser aktuellen Gruppe geführt haben.

Die Summe aller Kontakte in der Datenbank in diesem Beispiel ist 61.  Die Abfrage an die Datenbank ist "Zeige alle Partner-Finanziell in Bundesland Berlin an, deren monatliche Spendenzusage weniger als €100 ist."

Erstens, selektieren Sie mit "Neue Selektion innerhalb der Gruppe "alle".  Danach selektieren Sie zweimal mit "Innerhalb der aktuellen Gruppe selektieren".

Resultat

Oberhalb der aktuellen Gruppe zeigt TntMPD die aktuelle(n) Selektionsfilter an, die zu der aktuellen Gruppe geführt haben.

 

Die Selektionen führten zum folgenden Resultat:

MPE Phase = PARTNER-Finanziell (23 von 61)

Region fängt an mit Berlin (17 von den 23)

Durchschnittliche Spende (Monat) ist kleiner als 100 (14 von den 23)

Die Reihenfolge der Selektionen ist beliebig.

 

Sie können Selektionen auch für zukünftige Zwecke speichern.

Menü Selektieren

Das Menü Selektieren bietet viele Selektionen an. Einige dieser Selektionen sind "Nach Feldern", in dem TntMPD vorab "Nach Feldern" und das ausgewählte Feld ausfüllt.  Egal welche Selektion Sie auswählen öffnet sich das Dialogfenster "Kontakte selektieren", in dem Sie Ihre Selektionskriterien eingeben.

Dialogfenster Kontakte selektieren

Das Eingabefenster für TntMPD Selektionen.

1.Neue Selektion innerhalb der Gruppe "alle".  Erzeugt eine Gruppe nach den eingegebenen Selektionsfiltern.  Dies ist die Standardeinstellung bei Selektionen.

2.Innerhalb der aktuellen Gruppe selektieren. Erzeugt eine neue Gruppe aus der aktuellen Gruppe nach Ihren Kriterien. Gut für aufeinander folgende Selektionen.

3.Zur aktuellen Gruppe hinzufügen. Untersucht Kontakte, die NICHT in der der aktuellen Gruppe enthalten sind; diejenigen, die die Selektionsfilter erfüllen, werden zur Gruppe hinzugefügt.

4.Aus der aktuellen Gruppe entfernen. Entfernt Kontakte aus der aktuellen Gruppe nach Ihren eingegebenen Kriterien.

Wenn Sie ein Feld auswählen, bietet das Feld "Vergleich" relevante Optionen an, und im Drop-Down Menü vom  Feld "Wert" finden Sie alle Einträge, die Sie in dem Feld haben.  Zum Beispiel, wenn das Feld "Rundbrief schicken" ausgewählt wird, heißen die Optionen im Feld "Vergleich" "ist genau" oder "ist nicht" und die einzigen zu verfügende stehende Werte "wahr" oder "falsch".

Hinweis: Das Bild in dem Beispiel unten wurde verändert, um alle drei Drop-Down Menüs gleichzeitig anzuzeigen.

 




© 2018 TntWare | Privacy | Terms of Use